Kurt Tucholsky – Verse und Anekdoten

Lesebühne Tucholsky_1Lesebühne Tucholsky_2Am Sonntag d. 07 Juni 2015 war die „Lesebühne am Neckar“, vertreten durch Anke Sonnentag und Herr Dr. Walter Roie, bereits zum 3. Mal auf Einladung des Fördervereins im Anna-Scherer-Haus zu Gast.
Bei hochsommerlichen Temperaturen widmeten sich die beiden den Versen und Anekdoten von Kurt Tucholsky, die in erfrischender und humorvoller Art und Weise vorgetragen wurden. Auf große Resonanz stießen auch die Gesangsdarbietungen der Schauspielerin Anke Sonnentag, mit denen die Textvorträge aufgelockert wurden.
In der Pause lud der Förderverein zu einem Gläschen Sekt und anderen Kaltgetränken ein, was angesichts der Hitze großen Anklang fand.